Sektor IV

MIT PUBLIKUM, ABER OHNE KURVE!

17. September 2020, 10:30

Ab dem 1. Oktober 2020 sind Fussballspiele mit mehr als 1’000 Zuschauerinnen und Zuschauern unter strengen Auflagen wieder erlaubt. Dazu gehören Sitz- und Maskenpflicht, begrenzte Auslastung der Stadien, personalisierte Sitzplätze beziehungsweise Stadionbesuche, die Aufhebung von Stehplätzen oder das Verbot von Gästefans.

Die grossen Schweizer Fanszenen haben gemeinsam beschlossen, unter diesen Voraussetzungen bis auf Weiteres nicht im Stadion in Erscheinung zu treten. Der Besuch von Fussballspielen bedeutet für uns Emotionen und Leidenschaft, lautstarken Support der Mannschaft, gemeinsame Reisen an Auswärtsspiele, sozialer Treffpunkt und vieles mehr. All dies ist unter den getroffenen Massnahmen nicht ansatzweise möglich, da sie diese Momente unterbinden. Darum bleiben wir den Stadien als organisierte Fankurven fern und kehren erst dann zurück, wenn dort wieder der Fussball anstatt das Virus den Takt vorgibt.

Die genannten Massnahmen wurden allesamt zur Bekämpfung der Corona-Pandemie getroffen. Wir werden sie entschieden bekämpfen, sollten sie von dieser Zielsetzung entkoppelt und schleichend in Repressionsinstrumente überführt werden. Sowohl Behörden als auch Politik tun gut daran, die aktuelle Situation nicht zu missbrauchen – im Rahmen des Fussballs aber auch ganz generell ­­–, wenn sie auch künftig in ähnlichen Lagen auf eine Akzeptanz für getroffene Massnahmen zählen möchten.

Es allerletschts Mal alles geh für de Hardturm

18. August 2020, 09:34

Leider staht ufem Hardturmareal no immer keis Fuessballstadion. Das chasch du aber ändere! Am 27. September 2020 chunts zur letschte Abstimmig über euses alte und neue Dihei. Entgäge de Lüüge vo de Stadiongegner wirds keis wiiters Projekt meh geh. Drum müemmer no es letzts Mal alles geh zum die Abstimmig günne! Das händ mir scho zwei Mal gschafft und mir schaffeds au no es dritts Mal! 

Demit mir Flyer und Plakat drucke, Verahstaltige organisiere und bestehendi Komitees unterstütze chönd, bruchts dich und dini Hilf! 

Spende für de Abstimmigskampf und sorg defür, dass de Grasshopper Club Züri endlich wieder e Heimat hät! 

Freunde des Hardturms
8000 Zürich
CH51 0483 5131 2997 0100 0

oder ganz eifach und unkompliziert via Twint:

WIITERE SAISONVERLAUF MIT BEGRÄNZTER ZUESCHAUERZAHL

23. Juni 2020, 16:55

Dä hütig Entscheid vom GCZ betreffend Zueschauer bide kommende Spiel händ mir zur Kenntnis gnoh. Mir sind aber dä Uffassig, Fuessball muess für all zuegänglich sii und mir lehned personalisierti Tickets ab. Zudem läbt Fuessball unter anderem vo Emotione - dadezueh ghöred au Gästefans.

Mir hoffed, bald ih voller Ahzahl wieder eusi Jungs zum Sieg z schreie. Bis dänn verfolgemer d'Meisterschaft abseits vom Stadion und bliebed als Szene dä Spiel fern. Hopp GCZ!

Vorwärts GC Züri

Tickets Winti

25. Februar 2020, 12:00

Tickets für s'Uswärtsspiel in Winterthur am 8. März gits am Fritig vorem Spiel ide Kurve z'chaufe

Erwachseni: 18.-

Jugendlich/Studi: 15.-

Nämed de Betrag so gnau wie möglich mit, danke.

Achtung - im Extrazug gits kein Verchauf. Nutzed de Vorverchauf. Tageskasse isch ebefalls offe.