Sektor IV

Hardturm

S Lange Warte hät endlich es Endi

Für es Ja zum Hardturm hämmer i de ganze Stadt 86'250 Flyer und 10'500 Brief verteilt, 56 Spruchbänder gmalt, 800 Plakat ufghänkt, hunderti Postkarte verschickt, unzähligi Lesebrief gschriebe und online für Furore gsorgt. S Ja zum neue Stadion isch drum nöd nur es Ja zum Fuessball, sondern au es Ja zum GCZ.

Egal öb flyere, spende, plakatiere, schriibe oder diskutiere: mir händ eus d Heimat us eigener Chraft zrugggholt. En riese Dank ah all, wo sich im Abstimmigskampf engagiert händ - und ah all die, wo eus d Arbet erliechteret händ!

04. Februar 2016, 18:16